Große Freude!

Große Freude! Das Bundeskanzleramt für Kunst und Kultur hat uns eine substanzielle Förderung angedeihen lassen! Wir können anfangen unsere Ausstellung zu bauen.

Froh-Botschaft: Christian Url, mit dem ich die vergangenen Jahre in der NS-verfemten-Musik zusammengearbeitet habe, ist im Team von MusicaFemina. Wir bereiten gemeinsam Vorstellungen vor und treffen Museumsleute, Frauen- und Kunstbewegte und all jene, die wie wir der Meinung sind, dass MusicaFemina bald Wirklichkeit werden soll.